Nachrichten

Auswahl
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Mehr auf Qualität in der Behandlung achten!

Im gesamten Gesundheitssystem sollte man mehr auf die Qualität achten als auf die Kosten. Dieses Statement nahm Thomas Oppermann (MdB) gestern als Fazit aus einem Gespräch mit der Familie Gollée in der Kirchberg-Klinik mit. Denn der Mensch als Ganzes müsse im Mittelpunkt der Medizin stehen, die Kosten dürften nicht das Maß bei der Behandlung sein. mehr...

 
 

Kurpark-Umgestaltung Thema bei Iras Frühlingsfrühstück

Die Umgestaltung des Kurparks stand diesem beim Treffen der SPD-Frauen-Arbeitsgruppe. Sie hatten sich bei Ira Bierwirth getroffen, die ein besonderes Frühlingsfrühstück vorbereitet hatte, mit Wildkräutern aus der Umgebung, mit verschiedenen Dips, eine Brennesselsuppe, selbstgebackenen Blätterteigschnecken mit Bärlauchpesto, aber auch eine Käseplatte und einen fränkischen Wurstsalat, Kräuterbutter und verschiedene Brötchen warteten auf die Verköstigung. Zunächst gab es einen Sekt zur Begrüßung. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Politische Gespräche mit Gästen

Die SPD Bad Lauterberg hat gestern erneut einige Gäste zu Gesprächen beim Essen eingeladen. Was wollen die Bürger wissen, was bewegt sie? Kann man ihnen Entscheidungen von Rat und Kreistag erklären, die sie nicht nachvollziehen können? Die SPD will insgesamt zur Transparenz auf allen politischen Ebenen beitragen, erklärte Vorsitzender Uwe Speit zum Auftakt. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

SPD-Fraktion: Froh über ersten ausgeglichenen Haushalt

Mit Freude und Erleichterung hat die SPD-Fraktion kürzlich den Haushalt 2017 zur Kenntnis genommen. Zum ersten Mal kann die Stadt seit Mitte der 1990-er Jahre wieder einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Wenn alles nach Plan läuft, wird Bad Lauterberg am Ende des Jahres einen Überschuss von 200.000 Euro haben. Sogar 2016 ist ein kleiner Überschuss erwirtschaftet worden. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

SPD will Seniorenbeauftragten – Sozialverband soll vorschlagen

Die Stadt Bad Lauterberg soll die Stelle eines oder einer Seniorenbeauftragten einrichten. Einen entsprechenden Antrag hat die SPD-Fraktion gestellt. Die Sozialverbände (SoVD) der vier Ortsteile sollen eine Person benennen, die dann von der Stadt bestellt wird. Für dieses Ehrenamt soll es eine Aufwandsentschädigung geben. mehr...

 
 

Wollen die Bürger mehrheitlich Ortsräte?

Die SPD Bad Lauterberg will die Bürgerinnen und Bürger aktiv über eine Bürgerbefragung an der Entscheidung beteiligen, ob es künftig Ortsräte in Bad Lauterberg geben soll. Immer mal wieder taucht in Bad Lauterberg die politische Forderung nach Ortsräten auf. Bad Lauterberg ist eine der wenigen Städte, die keine Ortsräte haben. Das hat sich in der Vergangenheit bewährt, waren doch immer auch genügend Ratsmitglieder aus den Ortsteilen im Rat. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18