Nachrichten

Auswahl
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Karl Heinz Hausmann wieder im Landtag

Karl Heinz Hausmann ist erneut in den Niedersächsischen Landtag gewählt worden. Nachdem alle Stimmen ausgezählt sind, liegt das Ergebnis vor: 44,09 Prozent der Stimmen bekam Hausmann, sein Herausforderer Andreas Körner 36,92 Prozent. Hausmann, der zum dritten Mal direkt in den Landtag gewählt wurde, bekam im allen Städten des Altkreises Osterode die Mehrheit, bis auf Bad Lauterberg und Bad Sachsa. Hier liegt Körner vorn. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Ble
 

Thomas Oppermann holt Wahlkreis Göttingen wieder direkt

Mit 34,9 Prozent und einem Vorsprung von über 2.700 Stimmen hat der Göttinger Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann (SPD) erneut seinen Wahlkreis Göttingen gewonnen. „Ich freue mich sehr über das Ergebnis, auch wenn der gestrige Wahlsonntag ein wirklich bitterer Tag für meine Partei war“, so Oppermann. Mit 28,3 Prozent liege das Zweitstimmenergebnis der SPD im Wahlkreis Göttingen immerhin fast 8 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Info-Abend: Das Pro und Kontra künftiger Ortsräte

In einer Einwohnerversammlung hat die SPD am Freitag über Ortsräte informiert. Die Partei hat eine Befragung der Bevölkerung initiiert, um zu erfragen, was die Mehrheit der Einwohner wirklich will. Doch vor einer Befragung wollte die Partei die Vor- und Nachteile von Ortsräten herausstellen, „damit die Stimmberechtigten wissen, über was sie abstimmen“. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Stephan Weil und Thomas Oppermann bei Exide

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzender Thomas Oppermann haben gestern zusammen mit Bürgermeister Dr. Thomas Gans den größten Arbeitsgeber in Bad Lauterberg besucht: Exide Technologies. Sie ließen sich von Werkleiter Aleksandar Mijovič und Karsten Kurz, Manager für Umweltangelegenheiten in Europa, über die aktuelle wirtschaftliche Lage des Batterieherstellers informieren. Dabei spielten die E-Mobilität und die Energiewende eine große Rolle. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Vier Lauterberger bei Martin Schulz in Göttingen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz war gestern zu einer Großkundgebung in Göttingen, auf der er sein Programm für die nächsten Jahre vorstellte. Auch Ministerpräsident Stephan Weil sprach zu der Menge, ebenso Thomas Oppermann, SPD-Fraktionsführer im Deutschen Bundestag. Und aus Bad Lauterberg waren dabei: Barbara Rien, Uwe Speit, Ingo Fiedler und Thomas Gans. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Begegnungsstätte Reparaturcafé bekommt Fördergelder

Unser Bundestagsabgeordneter Thomas Oppermann (SPD) freut sich über den Förderbescheid für das Projekt „Begegnungsstätte Reparaturcafé“ in Höhe von 3.830 Euro. Wie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mitgeteilt hat, wird das Projekt des Ortsverbands des Deutschen Kinderschutzbundes in Bad Lauterberg im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Gute Stimmung trotz Regens beim Dammwiesenfest

Es sei ein „unglaublicher Vorgang in Hannover“, begann Thomas Oppermann (MdB) sein Grußwort auf dem gestrigen Dammwiesenfest. Dass eine Abgeordnete der Grünen noch vor zwei Wochen ihre Partei als die wichtigste bezeichnete, sogar für sie erneut kandidieren wollte, dann aber aus persönlichen Gründen zur CDU wechselte, sei ein „undemokratisches Manöver“. Seiner Meinung nach könne man eine Fraktion verlassen, doch dann sei man es seinen Wählern gegenüber schuldig, sein Mandat niederzulegen. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Frauen zogen Fazit zum Ortsrat-Info-Stand

Bei ihrem monatlichen Treffen haben die SPD-Frauen ein Fazit zur Präsentation am 14. Juli in der Hauptstraße gezogen. Das Thema „Ortsräte“ stand im Mittelpunkt, und es musste leider festgestellt werden, dass die wenigsten Bürger überhaupt wissen, welche Befugnisse Ortsräte haben, ob sie wichtig für Bad Lauterberg sind und natürlich auch, was sie zusätzlich kosten. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Boden der KGS-Sporthalle hat hohe Priorität

Der Boden der KGS-Sporthalle soll möglichst schnell erneuert werden, also im kommenden Jahr. Das sieht der Plan der Kreisverwaltung vor, dem der Kreistag noch zustimmen muss, sagte Kreisrat Marcel Riethig gestern in einem Gespräch mit dem Bad Lauterberger SPD-Vorstand. Riethig war zu einer kurzen Besprechung gekommen, um über die Bildungspolitik im Kreis Göttingen zu informieren. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19