Nachrichten

Auswahl
Dammwiesenfest Plakat
 

Dammwiesenfest 2019 mit Jubiläum

Am 24. August ist es wieder so weit, die Dammwiese verwandelt sich einen Tag lang von einem Spiel- in einen Festplatz. Die SPD Bad Lauterberg veranstaltet ihr traditionelles Dammwiesenfest und lädt alle Lauterberger ein mitzufeiern.
Diesmal steht jedoch nicht nur das, seit über 30 Jahren von den Genossen ausgerichtete Familien- und Bürgerfest an, sondern auch das 150-jährige Jubiläum des Ortsvereins. mehr...

 
 

WgiR unterschlägt Brief des Fördervereins

Das ist ein bisher einmaliger und unglaublicher Vorgang: Ein Ratsherr der Wählergruppe im Rat (WgiR) unterschlägt einen ihm anvertrauten Brief des Dorfkinderfördervereins und will daraus politisches Kapital schlagen. Während der Ratssitzung erweckte die WgiR den Eindruck, die Verwaltung habe einen Brief mit einem Spielplatzkonzept des Dorfkinderfördervereins verschlampt. Tatsächlich übergab der Ratsherr diesen Brief erst nach der Ratssitzung einem Stadtmitarbeiter. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Ble
 

Thomas Gans bleibt länger Bürgermeister

Der Rat der Stadt hat gestern in seiner Sitzung mehrheitlich beschlossen, dass Dr. Thomas Gans auch über den 31. Oktober 2019 hinaus Bürgermeister bleibt. Die eigentlich im Herbst anstehende Wahl wurde zuvor ausgesetzt. Damit kann Thomas Gans für Bad Lauterberg in die Fusionsverhandlungen mit Bad Sachsa und Walkenried gehen. Auch Bad Sachsa hat die Bürgermeisterwahl ausgesetzt. mehr...

 
 

Fusionsverhandlungen können beginnen

Die konkreten Verhandlungen der Städte Bad Lauterberg und Bad Sachsa sowie der Samtgemeinde Walkenried über einen möglichen Zusammenschluss zu einer gemeinsamen Stadt können beginnen. Gestern Abend haben alle drei Räte einstimmig für die Aufnahme von konkreten Verhandlungen gestimmt. In Bad Lauterberg betonten in der Debatte alle Seiten, dass die Verhandlungen „ergebnisoffen“ sein sollen. Es kann also am Ende der Verhandlungen auch das Ergebnis stehen, dass man nicht fusioniert. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Olaf Lies von der Königshütte begeistert

Strahlende Augen hatte Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, als er am vergangenen Freitag die Königshütte besuchte. „Da sieht man, was die Menschen damals geleistet haben“, sagte er angesichts der alten Maschinen, die immer noch funktionieren. SPD-Kreistagsabgeordnete Barbara Rien, der SPD-Fraktionsvorsitzende im Rat, Holger Thiesmeyer, SPD-Vorsitzender Uwe Speit und Bürgermeister Dr. Thomas Gans begleiteten ihn. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

SPD lud Gäste zu Essen und Gesprächen ein

Der SPD Ortsverein hatte Gäste zum Essen eingeladen, um im kleinen Kreis mit Bürgerinnen und Bürgern über Politik zu sprechen. 25 Leute saßen am Freitagabend in einer Pizzeria, ließen es sich gut schmecken und tauschten sich über das aus, was sie beschäftigt. Ratsmitglieder, Kreistagsmitglieder, der Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Karl Heinz Hausmann saßen mit an den Tischen und versuchten, Fragen zu beantworten. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Noch kein Bescheid zum Förderprogramm

Was ist eigentlich aus dem Antrag der Stadt Bad Lauterberg auf Bundesmittel für das Vitamar und das Kurhaus geworden? Im vergangenen August hatte die Stadt einen Antrag gestellt, aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ Fördermittel zu bekommen. Um den Antrag zu stellen, hatten die Stadtmitarbeiter nur einen Monat Zeit. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Gedanken an Walter Häfner

Im Alter von 92 Jahren ist Walter Häfner am 17. Januar gestorben. Adjektive wie sozial, zuverlässig und ehrlich passen zu dem Gewerkschafter und Sozialdemokraten aus Überzeugung sehr gut. Das Leben der Menschen besser machen und für soziale Gerechtigkeit einzutreten, waren seine Ziele. Er war ein Mann des klaren Wortes, redete nicht um den heißen Brei herum, sondern „gerade heraus“. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23