Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Stadt will keine weiteren Spielhallen

Die Stadt Bad Lauterberg will nicht noch mehr Spielhallen in der Innenstadt haben. Drei Spielhallen im Zentrum seien genug, hatte Holger Thiesmeyer für die SPD in einem Antrag an den Rat argumentiert. Zudem sei die Glücksspieldichte in Bad Lauterberg überdurchschnittlich hoch. Auf 221 Einwohner kommt statistisch gesehen ein Glücksspielgerät, was weit über dem Landes- und Bundesdurchschnitt liegt. mehr...

 
 

Gruppe WgiR/CDU boykottierte Ratssitzung

Unglaublich! Alle Ratsmitglieder der Gruppe CDU/WgiR sind gestern unentschuldigt der Ratssitzung im Dorfgemeinschaftshaus ferngeblieben. Ihre Aufwandsentschädigung kassieren sie trotzdem, weil diese pauschal gezahlt wird. Auf jeden Fall sorgten die Ratsmitgieder der Mehrheitsgruppe dafür, dass der Rat nicht beschlussfähig war. Nicht einmal der Ratsvorsitzende Rolf Lange (CDU) war erschienen. mehr...